image_pdfimage_print

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Datenschutz, Partnerprogramm, kommerzielle Nutzung, Firmenkundenanwendungen

 

1.1. Allgemeines

Unsere Daten können von Ihnen lediglich nur in Form der Suchmöglichkeit genutzt werden. Das Kopieren unserer Messedaten ist strengst verboten und wird strafrechtlich oder auch zivillrechlich verfolgt.

 

1.2. Kommerzielle Nutzung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Datenschutz, Partnerprogramm, kommerzielle Nutzung, Firmenkundenanwendungen

 

1.1. Allgemeines

Unsere Daten können von Ihnen lediglich nur in Form der Suchmöglichkeit genutzt werden. Das Kopieren unserer Messedaten ist strengst verboten und wird strafrechtlich oder auch zivillrechlich verfolgt.

 

1.2. Kommerzielle Nutzung

Sie können unsere Webseitdaten im kommerziellen Sinne nutzen. Die Nutzung ist kostenfrei aber wenn Sie unsere Rohdaten benutzen oder uns velinken dann müssen Sie uns eine Gebühr zahlen. Untersagt ist unsere Daten an Dritte zu verkaufen, zu vermieten oder weiterzugeben. Wir benutzen eine spezielle Softwear, die das Internet und darauf hin alle Webseiten regelmäßig auf der Suche nach unseren Daten durchsucht, um die nicht autorisierte Nutzung von Dritten unterzubinden. Wenn die Abmahnung nichts nutzt, dann zeigen wir den jeweiligen an.

 

§2 Bedingungen für den Eintrag von Messedaten

 

2.1. Die Eintragung aller Daten, Orte, Namen, Termine, Angebote, Beschreibungen usw, entsteht durch unsere Mitarbeiter, die all das ohne die Zustimmung des Messeveranstaltars vorkommt. Die Daten kommen aus öffentlichen Webseiten wie auch aus Publikationen, die in Pressemittelungen erfasst werden. Ein Eintrag einer Messe oder mehreren von einem Messeveranstalter ist kostenfrei.

 

§3 Hotelreservierung

 

3.1. Die Hotelreservierung wird von uns angeboten aber die Dienste sind nicht kostenlos und werden von uns nur bei Wunsch erfüllt desto kommen die Dienste nicht in dem All-In Pakiet sonder in dem Individuellen Pakiet vor.

 

§4 Leistungsumfang und Haftung

 

4.1. Unsere Daten stammen von Dritten und wir können Ihnen keine Garantie geben ob alle Informationen ihre Richtigkeit haben, deswegen haften wir auch nicht dafür, wenn es heraustellt, das die Informationen nicht stimmen und sie nicht korrekt sind. In keiner Form hat der Kunde ein Recht auf Schadenersatz oder Wiedergutmachung, wenn ihm durch die Nutzung unser Seite ein materieller oder immaterieller Schaden oder Nachteil entstanden ist. Eine Erstattung ist desto ausgeschlossen.

 

§5 Pflichen des Kunden

 

5.1. Der Kunde verpflichtet sich die rechtliche Verantwortung bei dem Urheberrecht sowie Presserecht bei unseren Texten, Bildern, Logos einzuhalten. Der Kunde/Benutzer muss die von uns veröffentlichen Texte, Logos, bilder usw mit unser Webseite als Quelle eingeben, wenn er sie ganz übernimmt. Die ist nicht kostenfrei und der jeweilige muss für das eine Gebühr bezahlen.

 

5.2. Der Kunde muss den vereibarten Presi für die Dienstleistung wie auch die gesetzliche Mehrwertsteuer fristgerecht bezahlen. Für Verspäpung bei der Zahlung werden wir Ihnen Zinsen berechnen.

 

 

§6 Kündigung

 

6.1. Eine Kündigung ist nur Möglich, wenn ein wichtiger Grund vorliegen wird. Die Kündigung wird nur wirksam, wenn sie in einer schriftlichen Form bei uns erfolgt.

 

§7 Allgemeine Schlussbedingungen

 

7.1. Sollten bestimmte Bestimmungen rechtsunwirdig sein werden die restlichen Bestimmungen hiervon nicht berüht.

 

7.2. Mündliche Abreden zum Vertrag bestehen nicht. Alles muss schriftlich geregelt werden.